no rain, no flowers...

no rain, no flowers... oder wie man auch ohne Regen gesunde Blumen am Feld ziehen kann. Wir haben uns für eine Tröpfchenbewässerung der Firma Parga entschieden. Nach einer kurzen Orientierung, welches Stück wohin gehört, gings auch gleich los. Dank der vielen Helfer haben wir die Bewässerung reibungslos und schnell verlegen können. 
Wir bewässern aus zwei alten Weintanks und kommen so auch ohne Brunnen sehr gut über die Runden. Hier noch ein paar Eindrücke.